Kunstschmiede und Metallbau Neumaier, Forstern

Ausbildung zum Metallbauer / Metallbauerin


Bei Kunstschmiede und Metallbau Neumaier in Forstern hat die Ausbildung im Metallbau-Handwerk eine lange erfolgreiche Geschichte. Nicht wenige Absolventen, die einen Ausbildungsplatz in der Werkstatt von Christian Neumaier bekommen haben, gehörten bei der abschließenden Gesellenprüfung zu den Besten ihres Jahrgangs.


Zuletzt wurden 2016 Bernhard Schindlbeck Innungsbester in der Fachrichtung Konstruktionstechnik und Andreas Baumann dritter Innungssieger in der Fachrichtung Gestaltung. Beide absolvierten eine dreieinhalbjährige Lehre zum Metallbauer in Forstern.

Hochwertige Gebrauchsobjekte: Türen, Tore, Geländer, Treppen, Metallfassaden oder Stahl-Glas-Konstruktionen – alles, was an Schönem und Nützlichem geschmiedet, gebogen, gehämmert oder geschweißt werden kann, wird bei Metallbau Neumaier in Forstern von Hand gefertigt.

Metallbau Neumaier bietet Ausbildungsplätze für junge Männer und Frauen zum Metallbauer / Metallbauerin mit den Schwerpunkten Konstruktionstechnik und Gestaltung an. Bewerbungen sind ganzjährig per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Allgemeine Informationen zum Thema Metallausbildung:
http://www.metallausbildung.info
Ausbildung zum Metallbauer / Metallbauerin bei Metallbau Neumaier in Forstern


Ausbildung zum Metallbauer / Metallbauerin bei Metallbau Neumaier in Forstern